Logo rot gross

Leiterinnen und Leiter gesucht!

Gruppenfoto 2
Das Leiterinnenteam im August 2018: Hintere Reihe, v.l.n.r.: Sarah, Akiina, Obirah, Suraya, Gioia, Sina. Vordere Reihe: Nasira, Wiff, Dioli, Theia. Es fehlen Fiava, Neschi und Achaja.

Unsere Leiterinnen und Leiter sind zwischen 14 und 30 Jahre alt und sind entweder Quereinsteigende (das heisst, sie hatten vor der PTA noch keine Pfadierfahrung) oder wechseln von anderen Pfadiabteilungen zu uns. Um in der PTA leiten zu können, braucht es weder Fachkenntnisse noch eine spezifische Ausbildung sondern nur eine grosse Portion Interesse an der Sache und den Mut, einfach einmal vorbeizuschauen und mitzumachen.

Wir sind immer auf der Suche nach Leiterinnen und Leitern! Bist du interessiert und möchtest einmal unverbindlich vorbeischauen? Melde dich!

Über uns

Im Jahre 1955 wurde in Winterthur der erste Vorläufer einer PTA-Abteilung gegründet, damals noch als reine Knaben-Gruppe. Unsere Abteilung entstand so wie sie heute besteht im Jahre 1989. Damals fusionierte die vorhandene Mädchen- mit der Knaben-Gruppe zur Abteilung "PTA Atlantis Winterthur".

Wir sind neben vielen anderen Abteilungen in der Pfadiregion Winterthur integriert. Unser Einzugsgebiet umfasst die Stadt Winterthur, das Weinland, das Tösstal und andere umliegende Gemeinden. Insgesamt zählen wir knapp 30 Mitglieder zu unserem Verein: knapp 20 Pfadis und knapp 10 Leitende sind aktiv mit dabei. Die Teilnehmenden sind zwischen 8 und 25 Jahren alt und in verschiedene Gruppen unterteilt. Mehr über die verschiedenen Gruppen erfährst du unter den entsprechenden Rubriken im Hauptmenü.